Berkshire Hathaway verkauft alle Fluggesellschaften

Warren Buffet hat mit seiner Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway, alle deine Fluggesellschaftbeteiligungen verkauft. Er war bei Delta Air Lines, American Airlines, Southwest Airlines und United Airlines beteiligt.

Warren Buffet gab diese Informationen bei der virtuellen Hauptversammlung von Berkshire Hathaway bekannt. Für ihr habe sich die Welt der Fluggesellschaften verändert und er wüsste nicht ob die Menschen ihre Gewohnheiten aufgrund des Shutdowns ändern würden und ob Sie in 3 bis 4 Jahren noch immer so viel fliegen würden wie bisher.

„Wenn wir etwas verkaufen, dann betrifft es sehr häufig alle Anteile. Wir reduzieren keine Positionen. Wenn wir ein Geschäft mögen, dann kaufen wir davon so viel wie möglich und behalten es so lange wie möglich. Und wenn wir unsere Meinung ändern, dann machen wir keine halben Sachen mehr.“ – Warren Buffet

Es bleibt für Deutsche Investoren weiterhin offen – derzeit geht es bei Lufthansa um eine Staatliche Beteiligung. Der Vorstandsvorsitzende Carsten Spohr möchte auf keinen Fall Plätze aus dem Vorstand abgeben.